Im Einklang mit der Natur erzeugen wir ein Produkt, das ihrer Gesundheit dienlich ist. 

Im Bezug auf Spritzmittel gilt bei uns die Devise: "so wenig wie möglich, nicht mehr als nötig". 

Durch teilweise Begrünung der Böden ist es unser Bestreben ihre Fruchtbarkeit für nachfolgende Generationen zu erhalten.

   

Die reifen Trauben werden per Hand gelesen und mit Sorgfalt sortiert, um auch hier bestmöglichste Qualitäten zu erreichen.

Den Zeitpunkt der Ernte gibt die Reifemessung der Trauben mit dem Refraktometer vor.

   
Winzermeister Hans Zisch bei Feststellung des Zuckergehaltes der Trauben.